Home » Books » Soziologie Des K Rpers

Soziologie Des K Rpers PDF Books


Free online Soziologie Des K Rpers full PDF books. Free online book title Soziologie Des K Rpers, the book also available in Mobi Format, EPUB, and PDF. To read online or download book Soziologie Des K Rpers, Click Get Books for full access, and save it on your phones, kindle device, tablets or PC.

Der K Rper Als Totale Institution


Soziologie Des K Rpers
Author: David Liniany
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640230442
Size: 45.51 MB
Format: PDF, Docs
View: 6044
Get Books


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, Universitat Bielefeld, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Meiner Mutter., Abstract: Wenn es darum geht einen Menschen, eine Person zu beschreiben, so kommt man nicht umher, auf sein Ausseres, seine Physis einzugehen. Besonders in unseren postmodernen Industriegesellschaften scheint der Korper einen immer starker werdenden Stellenwert einzunehmen. Allein der Blick auf die heutige Medienlandschaft offenbart, wie wichtig der menschliche Korper und das Verhaltnis zum Selbigen zu sein scheint. So preist z. B. die Werbung Produkte an, die unsere Korper gesunder, vitaler, leistungsstarker und schoner machen sollen. Der Anspruch unserer modernen Leistungsgesellschaft scheint sich geradezu in unserer Physis zu manifestieren. Dies beginnt mit dem Joghurt, der unsere Verdauung regulieren soll und setzt sich fort in sog. Tipps" und Tricks" der einschlagigen Lifestylemagazine zur Reduzierung von Cellulite und Glattung von Falten. Solche Ratschlage beschranken sich dabei schon lange nicht mehr auf das weibliche Geschlecht, vielmehr ist zu beobachten, wie geschlechtsubergreifend das Bedurfnis und das Angebot wachst, sich und damit seinem Korper etwas Gutes" zu tun. Mitunter ist diese Fixierung auf den Korper nicht verwunderlich, wenn man sich vor Augen fuhrt, dass unsere menschliche Welt ohne den Korper nicht existieren wurde - es gabe keine Kommunikation, keine Arbeit, keinen Krieg, keine Wettkampfe und kein Spiel, keine Sexualitat, keine Kunst, keine Erziehung, keine Strafen, keine Kultur des Essens und Trinkens, der Heilung, des Umgangs mit den Toten...." Doch dies reicht bei weitem nicht aus zu erklaren, warum dem Umgang mit dem Korper und der Konzentration auf den Korper in unserer Gesellschaft soviel Aufmerksamkeit geschenkt wird




Ein Gesunder Geist In Einem Geschickten K Rper


Soziologie Des K Rpers
Author: Thomas Moser
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836660105
Size: 16.47 MB
Format: PDF
View: 935
Get Books


Die vorliegende Untersuchung beinhaltet einen theoretisch und einen empirisch orientierten Teil. Im theoretischen Teil widmet sich die Studie, nach einem einleitenden historischen berblick zur Thematik, der Beziehung zwischen K rper Bewegung und Psyche aus handlungstheoretischer und psychomotorischer Sicht. Dem K rper werden gleicherma en objektive und subjektive Qualit ten zugeschrieben, er wird nicht nur als der Person zugeh rig verstanden, sondern als eine Teilkomponente aller drei Handlungsdeterminanten, Person, Aufgabe und Umwelt. In deren dynamischer Beziehung kommt dem K rper durch die prozesshaften Elemente Erleben, Wahrnehmen, Verhalten und Handeln eine fundamentale handlungsregulatorische Funktion zu. Im empirischen Teil der Untersuchung wurde an 241 6- und 7-j hrigen Sch lern an vier Grundschulen in Vestfold (Norwegen) durchgef hrt. Sie umfasste 17 motorische Aufgaben, welche die drei Dimensionen Grobmotorik, Feinmotorik und statisches Gleichgewicht abdecken, 3 kognitive Tests (generelle kognitive F higkeiten, Ged chtnis und Konzentration), eine aus vier Subtests bestehende Erfassung der sprachlichen Bewusstheit sowie eine Selbstbildregistrierung, die sich auf die vier Dimensionen kognitiv, sozial, k rperlich und sthetisch bezog. Mit den angewandten empirischen Verfahren konnten die theoretischen Annahmen zum Teil abgebildet werden. Dabei kam die Beziehung zwischen dem motorischen und dem sprachlichen Funktionsbereich am deutlichsten zum Ausdruck. Im kognitiven Bereich variieren die Resultate, die zwischen der Motorik und dem Ged chtnis ist am st rksten, ist f r die generellen kognitiven Fertigkeiten (Progressiver Matrizentest) etwas geringer und f r die Konzentration nicht mehr festzustellen. W hrend f r den sprachlichen Bereich die Grob- und Feinmotorik einen etwa gleich starken Zusammenhang aufweisen, ist die Beziehung mit der Grobmotorik f r den kognitiven Bereich etwas st rker als f r die Feinmotorik. In beiden F llen ist der Zusammenhang mit dem




Essst Rungen Im Sport K Rperkult Schlankheitswahn Anorexia Athletica


Soziologie Des K Rpers
Author: Veronika Rauchensteiner
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842889097
Size: 20.31 MB
Format: PDF, Docs
View: 4788
Get Books


Wo liegen die Wurzeln des Verlangens, schlank sein zu wollen und sich nur auf diese Weise attraktiv zu finden? Ist es haupts„chlich der Einfluss von Bildern in den Medien, der dazu beitr„gt, dass Frauen sich minderwertig fhlen und einen Kampf gegen den eigenen K”rper fhren? K”rperliche Attraktivit„t steht in unserer heutigen Zeit definitiv stark im Mittelpunkt der Medien. Die Folge dessen ist, dass der eigene K”rper zum individuellen Symbol fr Ansehen und Attraktivit„t wird und dass es auch leider h„ufig zu Essst”rungen, wie Anorexie oder Bulimie kommt. Die Autorin stellt in der vorliegenden Studie den heutigen Schlankheitswahn und die Faktoren dar, welche zum Erbrechen oder Hungern fhren. Weiterhin beleuchtet sie die Essst”rungen Anorexia und Bulimia nervosa unter dem Blickwinkel soziokultureller Einflsse und geht im Speziellen auf die Essst”rung Anorexia athletica ein, welche im Zusammenhang mit Sport steht.




Weibliche Wende Biografien


Soziologie Des K Rpers
Author: Loreen Lesske
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 3828858937
Size: 70.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1360
Get Books


Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer sind viele Ostdeutsche noch immer nicht im neuen Deutschland angekommen. Insbesondere Frauen, die die Wende im jungen Erwachsenenalter miterlebt haben, fällt die Selbstverortung im Gesellschaftssystem der Bundesrepublik bis heute oft schwer. Durch ihre DDR-Sozialisation haben viele Schwierigkeiten, ihr berufliches und soziales Leben selbstbestimmt zu gestalten und mit den grundlegend veränderten Spielregeln des westlichen Gesellschaftssystems umzugehen. Andererseits gibt es durchaus einige Frauen, die sehr schnell ihren eigenen Weg in Beruf, Gesellschaft und Familie gefunden haben. Loreen Lesske hat Frauen dieser "Vorwende-Generation" interviewt, um diesem Unterschied auf den Grund zu gehen. Sie leistet damit sowohl einen Beitrag zur Erforschung des gesellschaftlichen Wandels nach der Wende als auch zur Auseinandersetzung mit Sozialisationsmustern von DDR-Frauen, die heute mitten im gesellschaftlichen und beruflichen Leben stehen.



Ein gesunder Geist in einem geschickten K”rper?
Language: de
Pages: 356
Authors: Thomas Moser
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2008-03 - Publisher: Diplomica Verlag
Die vorliegende Untersuchung beinhaltet einen theoretisch und einen empirisch orientierten Teil. Im theoretischen Teil widmet sich die Studie, nach einem einleitenden historischen berblick zur Thematik, der Beziehung zwischen K rper Bewegung und Psyche aus handlungstheoretischer und psychomotorischer Sicht. Dem K rper werden gleicherma en objektive und subjektive Qualit ten zugeschrieben,
Der Körper als totale Institution
Language: de
Pages: 84
Authors: David Liniany
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: GRIN Verlag
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, Universitat Bielefeld, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Meiner Mutter., Abstract: Wenn es darum geht einen Menschen, eine Person zu beschreiben, so kommt man nicht umher, auf sein Ausseres, seine Physis einzugehen. Besonders in unseren postmodernen Industriegesellschaften
Die Grenzen des menschlichen Lebens
Language: un
Pages: 181
Authors: Ludwig Nieder
Categories: Death
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: LIT Verlag Münster
Books about Die Grenzen des menschlichen Lebens
Essst”rungen im Sport: K”rperkult - Schlankheitswahn - Anorexia athletica
Language: de
Pages: 124
Authors: Veronika Rauchensteiner
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2013 - Publisher: Diplomica Verlag
Wo liegen die Wurzeln des Verlangens, schlank sein zu wollen und sich nur auf diese Weise attraktiv zu finden? Ist es haupts„chlich der Einfluss von Bildern in den Medien, der dazu beitr„gt, dass Frauen sich minderwertig fhlen und einen Kampf gegen den eigenen K”rper fhren? K”rperliche Attraktivit„t steht in unserer
Zur Sozio- und Psychogenese der romantischen Liebesvorstellung in westeuropäischen Gesellschaften
Language: de
Pages: 168
Authors: Christoph Egen
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2009-12-14 - Publisher: Cuvillier Verlag
»Die Aufgabe der Sozialwissenschaftler ist es, die sich wandelnden Muster, die Menschen miteinander bilden, und die Natur dieser Bindungen, die Struktur dieses Wandels sich und anderen verständlich zu machen.« Mit diesem Zitat von Norbert Elias leitet Christoph Egen seine bemerkenswerte Arbeit »Zur Sozio- und Psychogenese der romantischen Liebesvorstellung in westeuropäischen